Zimmer

Geschichte

INICIO > HOTEL > Geschichte

Araguaney Gran Hotel wurde am 28. März 1985 gegründet. Seitdem haben wir mittlerweile ein etabliertes Nachschlagewerk galizischen Hotellerie.

Araguaney ist die Essenz und das Symbol unseres Hotels, vereint in einem einzigen Namen verschiedener Kulturen. Arabischen Farben und die Art der Venezuela unter dem gleichen Namen.

Araguaney ist der typische Baum des Venezuela als Tabebuia chrysantha bekannt. Auf der anderen Seite, in der arabischen Welt, der Begriff "'aryuani" definiert ein lebhaftes Gelb, eine Farbe, die uns auszeichnet.


Mit fünf Sternen und eine privilegierte Lage ist ideal für jede Art von Veranstaltungen.

Der freundliche Service und hervorragende persönliche Betreuung sind unsere Erkennungsmerkmale.

Unser Hotel verfügt über 81 Zimmer voll ausgestattet und komfortabel. Höhepunkte der klassischen Touch meisten von ihnen, im Gegensatz zu den modernen und trendy.


In den Gängen und Zimmern, hängen Werke von Künstlern wie Martelo Quintana, Felipe Criado, Anton Manzano Acisclo Patiño oder andere. Diese Tatsache unterscheidet uns und positioniert uns als Kunst-Hotel.


INICIO > HOTEL > Geschichte